ATWsales Enterprise ist flexibel auf Ihre geschäftlichen Anforderungen anpassbar.

Ihre Spezialisierung ist Ihr Wettbewerbsvorteil! Auch in Ihrer spezifischen Branche bleibt ATWsales flexibel.

Auf Basis eines standardisierten Vertriebsprozesses ergänzen wir branchenspezifische Funktionsumfänge, die besondere Bedürfnisse Ihrer Branche abdecken – stimmen ATWsales auf Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse und individuellen Anforderungen ab – schnell und pragmatisch!

  • Individuelle, branchenspezifische Erweiterungen im Bereich CRM, Analyse und Planung
  • Vertriebs-, Angebots- und Rechnungsprozess mit branchenspezifischen Workflows
  • „Horizontale“ Prozess und Funktionserweiterungen bzw. Anpassungen entlang des Vertriebsprozess
  • Branchenspezifische Artikelverwaltung (Typen, Listen ….)
  • Branchenspezifische Schnittstellen und Imports (Herstellerlisten, Kataloge, Datenbanken…)
Einige Beispiele für branchenspezifische Lösungen in ATWsales:

Beispiel provisionsbasierte Abrechnung

  • Abbildung spezieller Provisionsstrukturen und -hierarchien
  • Vollautomatisierte Abrechnung
  • Geeignet für umsatzabhängige Abrechnungsmodelle, bspw. Handelsvertretungen

 

Beispiel Vermarktung von Kapazitäten

  • Einstellung zeitbezogener Artikel (bspw. Zeitschriftenanzeigen)
  • Automatische Preisberechnung durch Angabe Datum von – bis
  • Belegungsanzeige für Identifizierung freier Kapazitäten
  • Hinweis bei Überbelegung
  • Anwendungsbereiche: Portale, Verlage, Logistik, Leasing, Personalvermittlung etc.

 

Beispiel Franchiseabrechnung

  • Jeder Franchisenehmer erhält eine zugeschnittene ATWsales Version in vollem Umfang
  • Globale Artikel können vom Franchisegeber administriert werden
  • Automatische Franchisegebührenberechnung (pauschal, prozentual)
  • Spezielle Franchisegebersichten und Auswertungen
Fordern Sie eine Enterprise Testversion an

Wir richten für Sie gerne eine individuelle Enterprise Version ein. Schreiben Sie uns einfach an!

Auswahl Referenzen:

ahgz
FVW
Noxus deutschland wirtschaftsnetz
dfv Mediengruppe